Anzeige

Startseite | Technik | Chihiros C2 RGB: Alle Infos zur neuen CII RGB LED

Chihiros C2 RGB: Alle Infos zur neuen CII RGB LED

-Werbung-

Nachdem die Chihiros C2 bereits als „Non RGB“ Variante bei einigen Händlern verfügbar ist, legt der Hersteller Chihiros nach und veröffentlicht die Chihiros C2 RGB. Während die normale Variante der Lampe mit Vollspektrum LED’s ausgestattet ist, verfügt die neue CII RGB über separat ansteuerbare Farbkanäle. Die Lampe kommt damit mit mehr Konfigurationsmöglichkeiten und unterscheidet sich auch von den Leistungsdaten sowie dem Aussehen etwas von der Non RGB Variante.


Du willst mehr zur normalen Version der Lampe erfahren? Dann besuche hier den Beitrag zur Chihiros C2 🙂


Chihiros C2 RGB LED Lampe
Auffallend ist vor allem das andere Lampengehäuse der neuen CII RGB

Chihiros C2 RGB im Überblick

Technische Daten:

  • Beckengröße: für Becken von 20 bis 36cm
  • Anzahl LED: 40 LEDs
  • Lichtstärke: 1580 Lumen
  • Farbtemperatur: variabel, da RGB Kanäle individuell einstellbar
  • Stromverbrauch: 20 Watt
  • Material: Aluminium und Kunststoff
  • Variante: RGB „3 in 1“
  • Preis: über 100 Euro für die RGB Version
  • Steuerung: beiliegender Bluetooth Controller, der über eine App gesteuert wird, vermutlich lässt sich auch ein manueller Chihiros Dimmer dazwischen bauen. Jeder Farbkanal kann individuell angesteuert werden.
  • Abmessungen: 240x50x15mm (Lampenkörper)
  • Wasserdichtung: IP43 (Schutz gegen Sprühwasser und Schutz gegen feste Objekte von mehr als 1mm Durchmesser)

Chihiros CII RGB Lieferumfang

Lieferumfang der C2 RGB
Lieferumfang der C2 RGB

Zum Lieferumfang der Chihiros C2 RGB gehört:

  • die Lampe
  • Netzteil
  • Bluetooth Controller
  • zwei schwarze O-Ringe aus Gummi
  • Imbusschlüssel
  • Halterung für das Aquarium
Verpackungsinhalt Chihiros C2 RGB
Lieferumfang Chihiros C2 RGB

Chihiros CII RGB Montage

Die Lampe kommt fast vollständig montiert im Karton an. Die Lampe muss nur noch zusammengeschraubt werden und die Halterung für das Aquarium muss am Becken angebracht werden.

Dies wird mit zwei gummierten Schrauben und dem beiliegenden Inbusschlüssel gemacht. Im Anschluss schiebt man die zwei O-Ringe über die Lampenhalterung und steckt diese in die Aquariumhalterung.

 Vergleich C2 und C2 RGB frontal
Vergleich C2 und C2 RGB frontal
Vergleich C2 und C2 RGB oben
Vergleich C2 und C2 RGB oben
Vergleich C2 und C2 RGB oben
Vergleich C2 und C2 RGB oben

Durch die Positionierung der Gummiringe kann die Höhe der Lampe beliebig beeinflusst werden. Die Lampe kann zwischen 4,5-20cm über dem Aquarienrand montiert werden.

Die Chihiros C2 RGB kann genau wie die Non RGB Version auf Aquarien mit einer maximalen Glasstärke von 8mm montiert werden.

Chihiros C2 RGB Material

Die RGB Version der Lampe hat ein Metallfinish. Vermutlich ist die Lampe aus Aluminium gefertig. Das Lampengehäuse hat oben eine tiefe Rillenstruktur, die der Kühlung dient. Da die Lampe bei geringer Größe knapp 4 Watt mehr verbraucht als die normale C2 Version, wird durch die Rillen die Hitzeableitung verbessert.

Während die LEDs der normalen Version zusätzlich mit einer Milchglasscheibe abgedeckt sind, fehlt diese Abdeckung bei der RGB Version. Hier sind die LED’s nur mit einer klaren Kunststoffschicht überzogen. Dadurch blendet die RGB Version deutlich mehr bei einer niedrigen Sitzposition.

Chihrios C2 RGB Karton
Chihiros C2 RGB

Verbrauch und Leistung der Chihiros C2 RGB

Die RGB Version der Lampe verbraucht 4 Watt mehr als die Non RGB Version und liegt dabei bei einem Verbrauch von 20 Watt. Bei diesem Verbrauch erzeugt die Lampe auf 40 LEDs verteilt einen Lichtstrom von 1580 Lumen und ist auch stufenlos über die Chihiros App dimmbar.

Chihiros C Serie II RGB Preis

Während die normale Version bereits in Deutschland zu Preisen zwischen 80 und 90 Euro verfügbar ist, erhaltet ihr die neue RGB Version aktuell noch nicht in Deutschland. Erste Preise tauchten bereits auf und liegen vermutlich im Bereich um 100 Euro, womit sie immernoch knapp 40 Euro günstiger als die ONF Flat Nano + wäre.

Chihiros CII RGB Standfuß

Chihiros C2 RGB mit passendem Standfuß
Chihiros C2 RGB mit passendem Standfuß

Wie auch zur C2 Non RGB gibt es einen passenden Standfuß für die neue RGB Variante. Hier ist es wichtig zu erwähnen, dass der Standfuß der normalen C2 Version nicht passt und ihr einen neuen, speziell für die RGB Version gebauten Standfuß benötigt.

Der Standfuß ist vor allem dann eine praktische Ergänzung, wenn ihr die Lampe für Wabi Kusas oder andere kleinere Projekte nutzen wollt, die nicht über eine passende Aufnahme für die Halterung verfügen (z.B runde Gläser)

C2 RGB Lichtspektrum und Farbwirkung

Auch wenn aktuell noch recht wenig Informationen über die neue Chihiros C2 RGB, habe ich bereits die ersten Informationen zum Farbspektrum direkt vom Hersteller erhalten.

Farbspektrum der C2 RGB Lampe
Farbspektrum der C2 RGB Lampe

Die neue Lampe wird über das selbe Farbspektrum wie die WRGB2 und die RGB Vivid 2 verfügen. Hierbei wird die Farbwirkung vor allem von den individuellen Einstellungen abhängen, da die einzelnen Farbkanäle der Lampe steuerbar sind.

Chihiros C2 Farbspektrum
Zum Vergleich das Farbspektrum der Chihiros C2 Non RGB

C2 RGB Einrichtung

Um mit der Einrichtung zu starten musst du zunächst alle Kabel miteinander verbinden und das Netzteil in die Steckdose stecken. Im nächsten Schritt benötigst du dein Smartphone und die My Chihiros App für dein Gerät. Unten findest du die Links für die Android und iOS Variante.

Chihiros App

My Chihiros App

Schritt 1: Gerät einrichten

Habt ihr die App installiert, müsst ihr zunächst einen Benutzeraccount anlegen.

Jetzt könnt ihr neben eurer E-Mail Adresse auf das Plus drücken und solltet die Lampe in eurem Umkreis sehen.

Mit einem Klick auf die Lampe DYCRGB werdet ihr direkt in die Konfiguration der Lampe geleitet.

Die Verbindung zu eurer Lampe wurde jetzt eingerichtet und die Konfiguration wird gespeichert sobald ihr Änderungen vornehmt.

Schritt 2: Farbprofil erstellen

Habt ihr die Lampe eingerichtet könnt ihr im Tab „Manual“ ein Farbkonzept einstellen. Zusätzlich könnt ihr auf eins der vordefinierten Profile zurückgreifen:

Chihiros Farbprofile:

  • Red: (R: 100% G: 60% B: 60%)
  • Green: (R: 80% G:100% B: 100%)
  • Buce: (R: 81% G: 65% B: 100%)
  • Fish: (R: 80% G:40% B:61%)
  • Shrimp: (R: 100% G: 84% B:79%)
  • All: (RGB: 100%)

Zusätzlich könnt ihr die Intensität der Lampe regeln und eine Einstellung anhand der Kelvin machen.

Automatische Konfiguration C2 RGB

Schritt 3: Zeitverlauf einstellen

Nun könnt ihr im „Auto“ Tab auch den Zeitverlauf der Lampe einstellen. So habt ihr beispielsweise die Möglichkeit einen Sonnenaufgang und -untergang mit unterschiedlichen Farben einzustellen.

Über die Quickset Funktion könnt ihr auch automatisch einen Tagesverlauf einstellen. Im Review der Chihiros CII findet ihr hierzu eine ausführliche Anleitung.

Chihiros C2 Zeiteinstellung


Schritt 4: Individuelle Zeiteinstellung

Klickt ihr innerhalb des Zeitverlaufes auf eine bestimmte Uhrzeit, öffnet sich ein neues Fenster in dem ihr für die gewählte Zeit eine individuelle Farbeinstellung vornehmen könnt.

Zunächst wählt ihr eine Zeit und im Anschluss stellt ihr darunter die Intensität der einzelnen RGB Kanäle ein.

Chihiros C2 RGB versus C2 Non RGB im Vergleich

EigenschaftC2 RGB VersionC2 non RGB Version
Größe 140x40x5mm (vmtl nicht korrekt)215x45x15mm
LED Anzahl4060
LED Farbe3 in 1 RGB Weiß, 8000 Kelvin
Lumen 1580 Lumen1500 Lumen
Watt20 Watt16 Watt
Preis vmtl um 100 Euro 70-90 Euro
Vergleich zwischen der C2 und der C2 RGB

Fazit zur Chihiros C2 RGB

Die Lampe wirkt, wie auch die normale C2 Version, sehr hochwertig. Das fängt bereits bei der Verpackung an und geht bis zum Material der Lampe weiter. Die Einrichtung gestaltet sich sehr einfach. Die Einrichtung der Farbkanäle kann etwas friemelig sein, hat man allerdings einmal das Konzept verstanden bekommt man es ebenfalls sehr schnell hin.

Etwas ungünstig finde ich, dass der Standfuß nicht für beide Versionen verwendbar ist. Für den Standort meiner Becken ist der fehlende Blendschutz direkt unter den LEDs nicht ganz optimal. Die LEDs strahlen recht stark und blenden, sobald man unterhalb der Lampe sitzt.

Im direkten Vergleich wirkt die C2 RGB wie die „Nerdvariante“ der C2 Serie. Während du die normale C2 einfach auspackst und einrichtest, benötigst du bei der RGB Version etwas mehr Zeit zur Einrichtung. Dafür hast du mit der RGB Version die Möglichkeit, die Lampe nach deinen Bedürfnissen einzustellen und sie genau an die Bedürfnisse deines Beckens oder Besatzes anzupassen.

Wenn du mehr zur normalen Chihiros C2 erfahren willst schau doch mal hier vorbei um alle Infos zur Chihiros C2 zu bekommen. Hier siehst du auch, wie die Einrichtung der Lampe mit der App funktioniert.

Werbung