Anzeige

Startseite | Kampffisch | Kampffisch Alter: Wie alt werden Kampffische?

Kampffisch Alter: Wie alt werden Kampffische?

Hast du dir einen Betta splendens angeschafft, oder bist am überlegen dir einen zu holen, so fragst du dich mitunter, wie alt Kampffische im Aquarium werden können. Oftmals gehen viele Menschen davon aus, dass Fische wie der Kampffisch ein Alter von nur wenigen Monaten erreichen. Die Realität sieht tatsächlich etwas anders aus. Denn bei guter Pflege kann der Kampffisch ein Alter von mehreren Jahren erreichen. Erfahre in diesem Beitrag alles über das Alter von Kampffischen.

Kampffisch beim schwimmen
Die Lebensbedingungen deines Kampffisches bestimmen seine Alterung

Wie alt wird der Kampffisch, Betta splendens?

Kampffische können ein Alter von bis zu 4 Jahren erreichen. Die Tiere die in den Handel gelangen, haben oftmals ein Alter um 6 Monate und sind somit noch nicht ausgewachsen. Häufig wird das Alter durch vier Faktoren entschieden: 

  1. Die Haltung der Tiere vor dem Verkauf.
  2. Die Haltung der Tiere beim Besitzer.
  3. Krankheiten die beim Betta splendens auftreten können. 
  4. Fütterung des Kampffisches

Kampffisch Alters Faktor 1: Haltung der Fische vor dem Verkauf bedeutet oftmals Stress

Der Transport und die Zwischenhaltung im Zoofachhandel können viel Stress auf die Tiere ausüben. Die meisten Tiere kommen aus Zuchtfarmen in Asien und landen dann im Großhandel. Während die Fische in der Zuchtfarm oftmals in kleinen Behältern wie Flaschen oder Gläsern gehalten werden landen sie im Großhandel nur in unwesentlich größeren Becken. Anschließend gelangen die Tiere vom Großhandel in den Einzelhandel und haben dort oftmals schon eine mehrwöchige Reise hinter sich.

Im Handel werden die Tiere oftmals in irgendwelche Becken mit anderen Tieren zusammengehalten. Teilweise sehen sie dauerhaft andere Männchen, was großen Stress ausübt. Die Haltung innerhalb der meisten Geschäfte lässt zudem einige Wünsche an die richtige Haltung übrig. Es fehlen oftmals Pflanzen, die Strömung ist zu stark oder es wird gar nicht gefiltert. 

Stress bekommt dem Kampffisch leider gar nicht gut und so kann das Lebensalter der Fische dadurch beeinflusst werden.

Kampffisch mit 2 Jahren
Kampffisch Männchen mit 2 Jahren

Kampffisch Alters Faktor 2: Haltung der Fische beim neuen Besitzer

Natürlich sollte man sich kein Beispiel an der Haltung im Einzelhandel nehmen und den Kampffischen ein artgerechtes Aquarium einrichten. Dies besteht vor allem aus vielen Pflanzen und einer geringen Strömung. Zusätzlich dazu sollte die Haltung im Idealfall in Einzelhaltung erfolgen.

Wie du Kampffische über lange Zeit artgerecht halten kannst, erfährst du in diesem Beitrag:

Kampffisch Aquarium: So gelingt die Kampffisch Haltung

Die Haltung des Kampffisches ist eigentlich recht einfach wenn man bestimmte Dinge direkt bei der Einrichtung eines Kampffisch Aquariums beachtet. Worauf du bei der Haltung achten solltest, erfährst du in diesem Beitrag.

Im folgenden Beitrag erfährst du zusätzlich noch einige Informationen rund um die Vergesselschaftung von Kampffischen:

Kampffische und Garnelen: Vergesellschaftung von Kampffischen

Kann man den Kampffisch mit Garnelen zusammen halten oder sollte man es lieber lassen? In diesem Beitrag erfährst du Tipps rund um die Vergesellschaftung vom Kampffisch mit Garnelen.

Kampffisch Alters Faktor 3: Krankheiten die zur Verkürzung der Lebenszeit führen können

Kampffische neigen durch die intensive Zucht zu Krankheiten. Vor allem Bakterieninfektionen sind nicht unüblich und können durch Stress begünstigt werden. Daneben spielen aber auch Qualzuchten eine immer wichtigere Rolle bei Kampffischen.

So sind vor allem großflossige Arten wie „Dumbo“ oder „Super-Halfmoon“ anfälliger Bewegungsprobleme, die am Ende zu Problemen bei der Bewegung im Becken führen. In der Folge ist es nicht unüblich, dass die Tiere einfach verhungern.

Ähnlich verhält es sich mit Farbpigmenten auf der Hornhaut. Hier erblinden die Tiere oftmals nach einiger Zeit, da die Farbpigmente über die Hornhaut wachsen. Auch dies kann zum Verhungern der Fische führen.

Kampffisch Alters Faktor 4: Fütterung des Kampffisches

Auch die Fütterung des Kampffisches spielt eine wichtige Rolle beim Alter der Fische. So sind optimal und artgerecht ernährte Betta splendens oftmals robuster und erkranken nicht so schnell. Vor allem die dauerhafte Fütterung von Trockenfutter kann zu Problemen wie Verfettung führen, die wiederrum die Lebenserwartung reduzieren können.

Wie du einen Kampffisch richtig ernährst erfährst du in folgendem Beitrag

Kampffisch Futter: Was fressen Kampffische? (mit Futterplan)

Wie sieht eigentlich die richtige Ernährung eines Kampffisches aus? Braucht er Lebendfutter, Frostfutter oder kann man ihn auch mit Trockenfütter füttern? Erfahre alles zum Thema Kampffisch Fütterung in diesem Beitrag.

Alter eines Kampffisches bestimmen
Junger Kampffisch mit etwa 8-12 Monaten

Wie kann man das Alter eines Kampffisches bestimmen? 

Eine genaue Bestimmung des Alters eines Kampffisches ist oftmals nicht möglich. Vor allem die Größe kann ein Indiz für das Alter sein, jedoch wird das Wachstum in der Regel irgendwann eingestellt, wodurch man dann nur noch sagen kann, dass der Fisch vermutlich ausgewachsen ist und ein Alter über 1-1,5 Jahren erreicht hat.

Natürlich kann auch ein Betta splendens Alterserscheinungen zeigen. Diese können beispielsweise ausgefranste Flossen oder langsam trübende Augen sein. Allerdings lässt sich mit diesen Anzeichen nie das genaue Alter des Fisches bestimmen. 

Fazit zu wie alt werden Kampffische:

Das Alter des Kampffisches wird vor allem durch die Haltungsbedingungen bei dir beeinflusst. Aber auch die Zuchtform deines Fisches, die vorherigen Haltungsparameter können die Lebenserwartung deines Bettas beeinflussen. Im Idealfall erreichen die Fische ein Alter um 4 Jahre. So hast du in deinem Aquarium in der Regel mehrere Jahre Freude an dem Tier, wenn du ihm einen artgerechten Lebensraum gestaltest.


Erfahre mehr zum Thema Kampffische

Dieser Text ist Teil des Ratgebers rund um Kampffische im Nano-Aquarium.
Hier erfährst du alles Wissenswerte rund um Betta splendens und die Haltung im Aquarium.

Willst du mehr über die Zuchtformen des Kampffisches und andere Betta Arten erfahren? Dann besuche doch den folgenden Beitrag: Kampffisch Arten und Zuchtformen: Alles über Halfmoon und Co.

Werbung