Anzeige

Startseite | Nano Aquarium Einrichten: Aquascaping, Hardscape, Pflege

Nano Aquarium Einrichten: Aquascaping, Hardscape, Pflege

Deine Einrichtung bildet die Grundlage für ein ansprechendes Aquarium. Mittlerweile findest du die unterschiedlichsten Deko-Elemente im Aquarienfachhandel. Dazu gehören verschiedenste Steine und Wurzeln, die du in dein Becken einsetzen kannst.

Im Kapitel über das Aquascaping erfährst du alles über die unterschiedlichen Stile, die es beim Aquascaping gibt. Zusätzlich erfährst du hier, wie du den Goldenen Schnitt und andere Gestaltgesetze nutzt, um ein ansprechendes Becken einzurichten.

Das Kapitel Bodengrund gibt dir alle wichtigen Infos rund um den Aufbau und die unterschiedlichen Typen von Bodengrund, den du in deinem Becken verwenden kannst. Zusätzlich erfährst du hier wie du beim Bodengrund sparen kannst.

Im Kapitel über Wurzeln und Steine, erfährst du mehr über die unterschiedlichen Typen, die es in der Aquaristik gibt. In den jeweiligen Profilen, erfährst du zusätzlich welche positiven und negativen Eigenschaften spezielle Steine und Wurzeln auf dein Wasser haben können.

Hast du deine Einrichtung aus Bodengrund, Wurzeln und Steinen vollständig, fehlt noch eins: Pflanzen im Nano Aquarium. Sie machen dein Aquarium lebendig und bieten die Grundlage für eine gesunde Nährstoffumsetzung. Im Kapitel Pflanzen erfährst du alles rund um Pflanzen für dein Nano Aquarium.

Ist dein Aquarium erstmal eingerichtet musst du es natürlich regelmäßig pflegen. Dazu gehört das Reinigen der Scheiben und ein regelmäßiger Teilwasserwechsel.

Werbung